ÜBER UNS

Unsere Kursangebote

Steine mit allen Sinnen erfahren.

Über uns

Herzlich willkommen auf der Internetseite von Naturstein Gugel. Seit 25 Jahren kreieren Andreas Gugel, Steinmetz und Steinbildhauermeister, staatlich geprüfter Steintechniker, Handwerker im Denkmalschutz, und sein qualifiziertes Team Objekte aus Naturstein für den Innen und Außenbereich. Vom ersten unverbindlichen Beratungsgespräch über die kompetente Fachberatung mit umfangreicher Steinauswahl bis zur handwerklich perfekten Anfertigung sind wir Ihr kompetenter Partner für alle Themen im Bereich Natursteine.

Firmeninhaber Andreas Gugel ist Steinmetz und Steinbildhauermeister und staatlich geprüfter Steintechniker.
Mit einem Stipendium der Stiftung für Begabtenförderung absolvierte er in Venedig eine weitere Ausbildung zum Handwerker im Denkmalschutz. Diese Zusatzqualifikation genießt einen besonderen Stellenwert und vermittelt spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten, die weit über die Anforderungen der Ausbildung in Deutschland hinausgehen.

.

Was sind Steine?

Seit prähistorischer Zeit ist Stein als umgangssprachlicher Begriff für Gestein ein Symbol für Beständigkeit, Kraft und Macht, teils sogar göttliche Macht. Da man mit Steinen Funken schlagen und damit das lebenserhaltende Feuer entfachen kann, galten sie auch als Lebensspender.

In der ersten Phase der Kultur waren Steine Grundstoff für Werkzeuge und Waffen, sie sicherten so das Überleben. Später wurden natürliche Steine und Felsformationen zu Kultstätten (z. B. Externsteine Detmold) oder sie wurden für deren Errichtung verwendet (Steinkreise, Menhire etc.).

Steinsäulen waren im Altertum ein Sinnbild für den Zeugungsakt. Sie standen meist an Weg.kreuzungen, und jeder Vorbeigehende warf einen Stein in Richtung der Säule.

Die Sitte, aus großen Steinblöcken Sakralbauten oder Schutzanlagen zu errichten, ist in allen Kulturen verbreitet und zeigt die Bedeutung von Steinen im Bewusstsein der Menschen.

Auch in alten Krönungszeremonien spielen Steine eine Rolle. So ist in einer Sage aus Irland überliefert, dass ein Steinthron laut schreiend die Stimme erhebt, wenn der wahre König ihn berührt.

„Steine des Wissens“, die Spalten und Zwischenräume freilassen, wurden als „Durchkriechsteine“ benützt, wobei der sich durchzwängende Mensch symbolisch Krankheiten und andere Beschwerden abstreifte oder dessen Ehrlichkeit getestet wurde.

Steine sind Begleiter unserer Geschichte, sie sind Zeitzeugen des Lebens …. STEIN BEWEGT Natursteine verbinden zeitlose Eleganz und Robustheit mit einer Ausstrahlung von Exklusivität

Unsere Mitarbeiter

Menschen, die gemeinsam mit Ihnen das Werk gelingen lassen.

Josef Gerlein

Jahrgang 1954 – Steinfräser und –verarbeiter
Als gelernter Elektriker und Mechaniker, sägt und ordnet, bearbeitet und kommissioniert er seit mehr als 20 Jahren Ihre Steine. Ihn findet man überwiegend in der Werkstatt, wo er alle Bearbeitungsmaschinen bedient und pflegt. Er wird zurecht, als die gute Seele des Betriebes bezeichnet.

Mario Martin

Jahrgang 1988 – Steinmetz- und Steinbildhauergeselle
Als Fliesenlegergeselle traf er glücklicherweise den Entschluss ergänzend eine Steinmetz- und Steinbildhauerlehre bei uns zu absolvieren und erfolgreich abzuschließen. Seit dieser Zeit ist er vielen Kunden als verantwortungsvoller und passionierter Natursteinverarbeiter auf Baustellen bekannt. Seinem Wunsch entsprechend wandelt sich der Aufgabenbereich in Richtung Werkstatt, wo momentan der Schwerpunkt in der Endbearbeitung und der Qualitätskontrolle liegt.

Dawid Kozakiewicz

Jahrgang 1984 – gelernter Betonbauer und Fliesenleger
Nach langjährigem Aufenthalt in Italien und der dort erlernten Verarbeitung von Natursteinen und Fliesen, fand er seinen
Weg zu uns. Zuverlässig und versiert verarbeitet er alle
Materialien mit viel Geschick und Hingabe.
Sie finden Dawid überwiegend auf unseren Baustellen.

Gregor Filipek

Jahrgang 1994 – gelernter Fliesenleger
Ihn finden sie zumeist mit Dawid oder Mario zusammen auf unseren Baustellen.
Die Lernbereitschaft von Gregor und die Erfahrungen von Dawid und Mario
ergänzen sich und schaffen nachhaltige Lösungen. Dabei profitieren nicht nur
die Mitarbeiter von der Kombination.

Thomas Franke

 Jahrgang 1965 – Bürokaufmann
Nach Ausbildung zum Spengler und Bürokaufmann;
langjährige Tätigkeit in IT- Bereich und in der Disposition und Kalkulation schafft,
organisiert und überwacht er im Innendienst die nötigen Strukturen.

Andreas Gugel

Jahrgang 1964 – Steinmetz - Steinbildhauermeister; staatl. gepr. Steintechniker; Handwerker im Denkmalschutz und seit 2015 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Natursteine verbinden zeitlose Eleganz und Robustheit mit einer Ausstrahlung von Exklusivität.